Laufnacht:
Samstag, 04. Juni 2016

Sponsoren


Sparkasse Regensburg
 

Sparkassen Gala 2016


mit LG Telis Finanz Laufnacht

Ausrichter: LG Telis Finanz Regensburg (Bezirk Oberpfalz)
Austragungsort: Universitätsstadion Regensburg
Termin Laufnacht: Samstag, 04. Juni 2016
Beginn Laufnacht 12.45 Uhr
Termin Sparkassen-Gala: Sonntag, 05. Juni 2016
Beginn Vorprogramm 11.15 Uhr
Beginn Hauptprogramm 14.00 Uhr
Meldungen: Thomas Stockmeier
Meraner Straße 15
93057 Regensburg
Tel. +49 941/43828, Fax +49 941/4607743
E-Mail meldung@lg-regensburg.de

Die Meldung ist bevorzugt über das Online Meldeportal www.ladv.de durchzuführen. (Registrierung erforderlich)

Für alle Läufe bitte Bestleistung 2015/16 angeben, um eine bestmögliche Laufbesetzung ermöglichen zu können.

Meldung für die Bayerische Hindernismeisterschaft bitte über den BLV hier.
Organisations-Gebühren: Männer u. Frauen jew. 10.- Euro, Jugend 7.- Euro, Schüler/innen 5.- Euro. Bei Nachmeldungen bis Mittwoch, 01. Juni 2016 wird ein Aufschlag von 5.- Euro erhoben.
Meldeschluss: Mittwoch, 25. Mai 2016 (Posteingang)
Nachmeldungen nur in Ausnahmefällen gegen erhöhte Organisationsgebühr bis Mittwoch, 01. Juni 2016 möglich.

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre kann es zu einem vorzeitigen Nachmeldeschluss kommen.
Startunterlagen: Ausgabe Laufnacht am 4.6. 2016 ab 10 Uhr, Gala am 5.6. 2016 ab 8.30 Uhr vereinsweise gegen Entrichtung der Organisationsgebühren am Eingang des Sportzentrums der Universität
Laufnacht Programm:

200m (Männer, Frauen, mU20/18, wU20/18)

400m (Männer, Frauen, mU20/18, wU20/18)

800m (Männer – schlechter als 1:49,00, Frauen schlechter als 2:10,00, mU20/18, wU20/18) – die besten Jugendlichen qualifizieren sich für das Gala-Programm

1500m (Männer – schlechter als 3:48,00, Frauen schlechter als 4:28,00, mU20/18, wU20/18) – die besten Jugendlichen qualifizieren sich für das Gala-Programm

3000m (Männer, Frauen, mU20/18, wU20/18)

5000m (Männer, Frauen)

400m Hürden (Männer – schlechter als 51,50sec, Frauen schlechter als 60,00sec, mU20/18, wU20/18)

3000m Hindernis (mit Sonderwertung Bayerische Meisterschaften Männer, Frauen, m/wU23)

Weit (Männer schlechter als 7,00m, Frauen schlechter als 6,00m, mU20/18, wU20/18)

Gala Programm:

Männer: 100m, 200m*, 800m, 1500m, 110m Hürden, 400m Hürden*, 4x100m
(DLV-Test)*, Weit, Hoch (Anfangshöhe 1,90m)

Frauen: 100m, 200m*, 800m, 1500m, 100m Hürden, 400m Hürden*, 4x100m
(DLV-Test)*, 4x400m (DLV-Test)*, Weit, Hoch (Anfangshöhe 1,70m)

Rahmenprogramm: 100m offen für Männer, Frauen, U20

*=DLV Einladungswettbewerb

Bemerkung:

Anfallende Verschiebungen einzelner Athleten/Innen vom Galaprogramm in die das Laufnachtprogramm und umgekehrt werden betreffenden Athleten/Innen rechtzeitig persönlich mitgeteilt. Athleten/Innen, die an den Meldeübergangsgrenzen (siehe Anforderungsprofile Laufnacht) mit ihren Bestleistungen liegen, sollten sich entsprechend darauf einrichten.

Die 3000 m Hindernis der Männer/Junioren/Frauen/Juniorinnen finden als Bayerische Meisterschaften, national offen, statt.

Stellplatzzeit bei allen Wettbewerben 75 Minuten vorher.

Je 3 Athleten/innen wird eine Betreuerkarte ausgegeben.

Zeitplan ab 28.05.2016 hier im Internet
Anfangshöhen: Hoch Frauen:
1,70 - 1,75 - 1,78 - 1,81 - 1,84 - dann 2cm jeweils höher
Hoch Mäner:
1,90 - 1,95 - 2,00 - 2,05 - 2,09 - 2,13 - 2,16 - dann 2cm jeweils höher
Ehrung: Die ersten Acht erhalten Urkunden;
Infos: Geschäftsstelle der Leichtathletik Gemeinschaft
Thomas Stockmeier
Meraner Straße 15
93057 Regensburg
Tel. +49 941/43828, Fax +49 941/4607743
E-Mail meldung@lg-regensburg.de

oder Topwettbewerbe
Kurt Ring
Anton-Scherübl-Straße 6
93155 Hemau
Tel. +49 9491/90099, Fax +49 9491/90097, Handy +49 171/4561452
E-Mail ring@athletics-sport.com